Material & Pflege

Warum benutzen wir eigentlich Kletterseil? Was macht das Material besondern usw.

"They tried to bury us, they did not know we were seeds." Mexican proverb
NEWSEED bedeutet für uns Kreislauf. Aus etwas altem entsteht wieder etwas neues...
Am Anfang stand bei uns nicht das Produkt, sondern der Wunsch Ressourcen zu sparen und etwas zu schaffen, dass die Welt ein kleines Stückchen besser, anstatt schlechter macht. Als wir gemerkt haben, dass tonnenweise Kletterseil frühzeitig entsorgt werden müssen, haben wir uns dazu berufen und verantwortlich gefühlt, dies zu ändern.

Nebenbei erreichen uns immer mehr Anfragen, zb könnt ihr mein altes Zelt gebrauchen? könnt ihr Paraglide-Schirme weierverarbeiten? und natürlich nehmen wir auch hier gerne die Herausforderung an und verarbeiten weiter was nur möglich ist.

Dafür haben wir uns ein Konzept einfallen lassen, das jedem die Möglichkeit gibt zum Seilretter zu werden.
In immer mehr Kletterhallen stellen wir Recyclingstationen auf, in die Kletterer/innen ihr altes Seil entsorgen können. Überall dort wo eine Recyclingstation steht, beteiligt sich auch die Kletterhalle selbst als Partner am Recycling und sammelt all Ihre Hallenseile zur Wiederverwertung.

Zusätzlich verwerten wir auch Verschnittreste die in der Produktion von Edelrid anfallen. Materialien, die frisch produziert sind, haben es auf jeden Fall verdient benutzt zu werden, bevor diese entsorgt werden. Was denkt ihr?

Wenn dein NEWSEED Produkt dreckig aussieht, liegt das an der natürlichen Alterung des Kletterseils, das bereits jahrelang im Gebrauch war. Dabei hat es einiges miterlebt und genau das macht es auch so einzigartig. Lass mal deine Fantasie spielen, vieleicht war dein Gürtel im früheren Leben schon auf dem Mount Everest oder beim Eisklettern in der Antarktis unterwegs. Wer weiss schon welche Abenteuer in unseren Produkten stecken.

Bevor wir aber ein Produkt fertigen, werden die Seile gründlich sortiert und zu verschlissene Stellen werden aussortiert. Alle alten Kletterseile werden gründlich gewaschen und erstrahlen danach sichtlich in neuem Glanz.

Danach werden sie dann platt gemacht. Dafür wird der Mantel vom Kern getrennt und anschliessend in der Mangel unter grosser Hitze plattgedrückt.

Kletterseile sind hergestellt für Extremsituationen beim Klettern, Expeditionen, Rettungseinsätzen, Industrieklettern usw. An ihnen hängt der Mensch mit dem Leben, deswegen steckt in jedem Seil Jahre lange High Tech Entwicklungsarbeit. Nicht nur der Flechtprozess, sondern auch die Veredelung der Seile ist immens komplex und aufwendig. Lange Haltbarkeit und Belastbarkeit stehen bei der stetig fortschreitenden Entwicklung immer an forderster Stelle.

Mehr über alle Herstellungsprozesse könnt ihr in der Seilfibel unseres Partners Edelrid erfahren.

Alle Stoffe die wir verwenden sind upgecycelt.
Die meisten Stoffe fallen bei der befreundeten Firma Weisshäupl, einem namhaften Hersteller für Sonnenschirme und Outdoormöbel, als Verschnittreste an. Weisshäupl ist einer der wenigen Hersteller, die alle Produkte in der eigenen Werkstätte per Hand fertigen und das regional bei uns um die Ecke. Wir brauchen euch bestimmt nicht zu sagen, dass die hohe Qualität der Produkte den Erfolg der Firma ausmacht.
Dementsprechend hochwertig sind auch die Stoffe, die wir hier beziehen.

Zusätzlich verwerten wir alte Paraglide Schirme und Zelte. zb bei unserem Boulderbag. Wir freuen uns immer über Spenden ;)

REINIGUNG

Das Kletterseil ist ein Textil und deshalb auch waschbar.
Schonwaschgang für Wolle bei 30° oder Handwäsche. In der Waschmaschine wascht ihr euer Produkt am besten im Wäschesack.

Wichtig ist kein Schleudern und kein Trockner!

Verwendet am besten ein mildes Synthetik Waschmittel.

Gürtel, Tischsets, Untersetzer, Taschen, alle Produkte die bügelbar sind, solltet ihr unbedingt bügeln! Keine Sorge das geht ganz schnell und zusätzlich wird das Produkt auch schneller trocken und wieder super platt.

Bitte bei 80°-105° Celsius, auf keinen Fall zu heiss, sonst schmilzt das Seil.

PFLEGE

Eigentlich gibt es hier nicht viel zu beachten. Manchmal neigen Kletterseile nach langer Benutzung und Abrieb zum Fusseln. Hier könnt ihr mit einem Feuerzeug vorsichtig über die Fussel gehen und diese dadurch legen.

Auch wenn wir die Seilmäntel richtig platt mangeln, können sich die vielen tausenden verwebten Fasern verschieben. Hier nutzt einmal kurz drüberbügeln.

Vor allem beim Gürtel hilft kurzes Drüberbügeln um diesen wieder in Form zu bringen. Mit der Zeit wird er dann immer formstabiler.

Recycling & -stationen

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen rund ums Recycling und unseren Recyclingstationen.

Eine Recyclingstation in deiner Nähe findest Du hier .

Wir arbeiten dran, flächendeckend Recyclingstationen aufzustellen. Bis es so weit ist, kannst Du uns Dein Seil natürlich auch per Post schicken. Schreib uns dafür eine Email und wir schicken Dir ein kostenloses Versandlabel. Und frag doch mal bei der Kletterhalle Deines Vertrauens nach, ob sie nicht auch Lust haben mitzumachen ;)


Ihr könnt auch Karabiner, alte Zelte (bitte ohne Metall) und Stoffbanner in die Recyclingstation werfen.

Für Klettergurte haben wir leider momentan einen Aufnahmestop. Wir arbeiten gerade noch an einem Produkt, in dem wir Klettergurte verwerten können. Da in Kletterhallen und Hochseilgärten haufenweise Klettergurte anfallen, sind unsere Lager momentan voll mit Gurten, die auf weitere Verarbeitung warten. Deswegen können wir leider momentan keine weiteren Gurte aufnehmen.

Bei uns wird nichts weggeschmissen, nichts landet im Rest- oder Sperrmüll. Die Seile werden bei uns sorgfältig untersucht und Teile, die nicht mehr in Produkten verwendet werden können, zb weil diese zu aufgequollen und abgerieben sind, werden ausgeschnitten.

Einige Seilkerne geben wir ab an kleine Manufakturen oder soziale Einrichtungen und aus ihnen werden verschiedene Makramee Produkte, wie zb Pflanzenhänger. Alle Seilreste und Seilkerne, ie nicht in Produkten verarbeitet werden, trennen wir sortenrein. Die meisten Kletterseile sind aus 100 % Polyamid, dieser Rohstoff kann in hoher Qualität wieder weiter recycled werden. Polyamid - Polyester Gemisch wird bei uns extra gesammelt und auch das wird weiter recycled, jedoch ist es für den weiteren Recyclingprozess dann nicht mehr so wertvoll.

Produktfragen

Hier findest Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Produkte.

Ja, das ist möglich. Mit Deinem Seil verbinden Dich bestimmt viele schöne Stunden und Erinnerungen und die können wir in einem Produkt konservieren.

Je nachdem, um was für ein Seil es sich handelt, können wir daraus:

Gürtel, Schlüsselanhänger, Armband mit Edelstahlschliesse (nur Halbseile) , Tischsets und Untersetzer fertigen.

Schreib uns dazu einfach eine Email an shop(ät) newseed.de

Du bekommst dann von uns einen Beilegzettel für die Sonderanfertigung und ein kostenloses Versandlabel für den Seilversand.
Für die Sonderanfertigung berechnen wir keinen Aufpreis, Du bezahlst den gleichen Preis wie auch im Online Shop.
Die Lieferzeit ist abhängig von der momentanen Auslastung und kann zwischen 1-6 Wochen betragen. Natürlich geben wir euch vorher einen ungefähren Liefertermin bekannt. Bezahlung vor Lieferung.

Alle unsere Produkte sind limited editions und auf Grund der unterschiedlichen Beschaffenheit der Seile meistens auch Unikate. Bei uns gibt es also nichts von der Stange.

Chalkbags gibt es zum Beispiel immer nur 6 Stück der gleichen Edition
Gürtel 10 Stück
Taschen meistens nur 2 Stück und max 5 Stück pro Design
Nur bei den kleinen Produkten, wie Armbändern, Schlüsselanhänger fertigen wir 15-25 Stück pro Edition.

Und wenn die Edition ausverkauft ist, kommt wieder eine neue limitierte Kleinserie!

Klar, kann es sein, dass sich Produkte mit der Zeit auch einmal wiederholen, aber es ist schon mehr als unwahrscheinlich, dass zb eine Chalkbagedition genauso noch einmal produziert wird.

Was Ihr also kauft, wird so schnell kein anderer haben. Und wenn doch, ist das ein grosser Zufall und sollte gefeiert werden. Denn dann ist dein Gegenüber eine/r von den wenigen, die sich genau für dieses Stück entschieden hat ;)

Gürtel mit NEWSEED Schliesse sind ganz leicht auf Deine Wunschgrösse zu kürzen. Eine Anleitung dazu findest Du auch auf der Rückseite der Banderole am Gürtel.

Gekürzt wird das Gürtelende ohne Metallabschluss. Und so geht's:


1. Gürtelschliesse umdrehen, Klemme lösen & Gürtel rausziehen

2. Gürtel abmessen & mit Schere auf gewünschte Länge kürzen

3. Die Schnittkante mit einem Feuerzeug gut versiegeln, so dass nichts mehr ausfransen kann. Wieder einklemmen & fertig!

Retro Gürtel sind uni und haben immer eine Länge von 115 cm. Hier ist das Kürzen nicht so leicht und erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl. Wer es trotzdem probieren möchte: So gehts:

1. die Metall-Endkappe vorsichtig lösen

2. den Gürtel auf die richtige Länge schneiden und mit einem Feuerzeug die Schnittkante gut versiegeln

3. Die Endkappe wieder draufsetzen und zb mit einer flachen Zange umwickelt mit Stoff wieder zusammendrücken

Vorsicht! Wer zu grob dabei vorgeht oder beim Zusammendrücken nur punktuell Druck ausübt, verbeult unter Umständen die Endkappe.

Chalkbaggürtel sind ganz einfach zu kürzen

Den Gürtel auf die richtige Länge einstellen, überschüssiges Ende Abschneiden & mit Feuerzeug versiegeln -> fertig! Danach braucht Ihr beim Ein und Ausziehen nur noch den Clickverschluss lösen.

Bitte bedenkt, dass wir keine gekürzten Gürtel mehr umtauschen können.

Wenn Ihr Hilfe braucht, sind wir gerne für euch da!

Schau dafür unbedingt erst einmal auf die jeweilige Produktseite und die Grössentabelle. Vielleicht lässt sich das Armband einfach in eine andere Grösse umtauschen.

Armband mit Seilgravur und Magnetverschluss
Falls keine der Grössen für Dich in Frage kommt, können wir das Armband auch für Dich kürzen. Hierzu brauchen wir genaue Angaben um wieviel cm gekürzt werden soll bzw wie die Gesamtlänge des Armbands sein muss.

Diesen Service bieten wir euch so lange wir können kostenfrei an. Dadurch kann es aber auch zu einer längeren Bearbeitungsdauer und damit längeren Lieferzeiten kommen. Bitte habt dafür Verständnis.

Armband Druckknopf
Leider ist es hier nicht möglich, das Armband für euch auf Wunschlänge zu kürzen ;(

Retouren & Reparaturen

Wir wollen, dass ihr mit unseren Produkten zufrieden seid!
Deswegen kümmern wir uns auch versprochen immer unkompliziert um eure Anliegen was Reparatur, Retouren & Co angeht.
Bitte startet keine umständlichen Paypal Käuferschutzprozesse oder negative Bewertungen.
Das ist nicht nötig, sucht einfach das persönliche Gespräch mit uns ;) Wir finden bestimmt immer eine Lösung!

Euch gefällt ein Artikel nicht und ihr wollt ihn retournieren?

Schreibt uns eine email oder nutzt das Widerrufsformuar. Bitte schickt uns den Artikel innerhalb von 14 Tagen zurück.
Die Rücksendekosten übernehmt ihr!
Wir erstatten euch den ursprünglichen Betrag. Bitte vergesst nicht einen Zettel beizulegen mit eurem Anliegen, Namen oder der ursprünglichen Rechnung. Wenn es sich um ein Geschenk handelt, gebt uns bescheid - natürlich könnt Ihr den Artikel dann auch noch nach 14 Tagen problemlos zurückschicken.

Feedback wäre spitze! Wir möchten wissen warum Ihr retourniert, damit wir in Zukunft besser Kundenwünsche erfüllen und unsere Produkte verbessern können.

Euch gefällt ein Artikel nicht und ihr wollt ihn umtauschen?
Wir tauschen dein Newseed Produkt gerne innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Bestellung um. Schickt uns vorab eine Email mit dem Artikel im Shop den wir für euch reservieren sollen. Andernfalls könnte der Artikel bereits vergriffen sein. Sobald die ursprüngliche Bestellung bei uns
eingegangen ist (ihr übernehmt die Rücksendekosten) schicken wir euch
den neuen Artikel auf unsere Kosten zu. Bitte nicht vergessen
Hinweiszettel mit Anliegen, Namen etc beilegen!

Wenn euer Artikel kaputt gegangen ist oder nicht richtig verarbeitet war

Ab zum Seildoktor!

Schreibt uns unbedingt eine email oder ruft an, egal wie lange der Kauf her ist!

Wir möchten unbedingt erfahren, was wir verbessern können, damit ihr möglichst lange Spass an unseren Produkten habt. Nur mit eurem feedback können wir uns und unsere Produkte verbessern.
In den meisten Fällen können wir das Produkt reparieren oder ggf austauschen. Ihr bekommt von uns ein kostenfreies Retourenlabel und einen Beilegzettel für den Besuch beim Seildoktor ;)

Deine frage wurde nicht beantwortet?

Wenn Du auch in den FAQs keine Antworten auf deine Fragen bekommen hast, keine Sorge. Wir haben die Antworten. Schreib uns einfach eine email an shop(ät)newseed.de oder nutze unser Kontaktformular.

Alternativ kannst Du uns auch telefonisch unter +49(0) 8031 2246 221 erreichen, immer Mo-Fr 9.00-12.00 & 13.00-16.00 Uhr

Bitte bedenke, dass wir ein kleines Team sind, das manchmal unterwegs ist um Seile aufzusammeln, auf Messe, in Meetings oder auf dem Weg zur Post um dein Paket abzugeben. Dann wird aufs Handy umgeleitet und wir gehen immer hin, auch unterwegs, wenn es einem von uns möglich ist. Sollte es doch einmal nicht klappen, schick uns bitte eine Email mit deinem Anliegen, wir melden uns so schnell wie möglich zurück. Schreib uns auch gern, wenn Du zurückgerufen werden möchtest.